ACTEGA Coatings & Sealants

Haptiklacke

Lacke erfüllen in erster Linie visuelle Funktionen. Sie schützen das Druckerzeugnis und veredeln das Erscheinungsbild. Haptiklacke gehen einen Schritt weiter. Sie sprechen auch die weiteren Sinne des Menschen an und ermöglichen multisensorisches Marketing. Berühren, Fühlen und Tasten ist ein unterbewusster Wahrnehmungsprozess, dem eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zukommt.

Durch die Inline-Veredelung mit matten Haptiklacken werden sanfte, weiche, samtartige, lederartige Oberflächen geschaffen. Die Lacke verfügen über einen möglichst ruhigen Verlauf, gute Scheuerfestigkeit und sehr gute Blockfestigkeit.