ACTEGA Coatings & Sealants

Compounds mit Barierrefunktion

Mit den Scavenger-Compounds einerseits und den Barriere-Compounds andererseits bietet die ACTEGA DS zwei verschiedene Technologien, um sensible Füllgüter vor Geschmackseinflüssen zu schützen sowie die Haltbarkeit von Füllgütern zu verlängern.

Barriere-Compounds zeigen eine erhöhte Sperrwirkung gegen das Eindringen verschiedenster gasförmiger Substanzen. Hierzu gehören Sauerstoff, 2,4,6-Trichloranisol (TCA) und andere flüchtige organische Verbindungen, die zu einer sensorischen Verschlechterung bei Bier, Säften und anderen Füllgütern führen können. Der Austritt von Kohlenstoffdioxid aus der Flasche wird deutlich vermindert.

OXYLON® CS 25

  • PVC-free barrier compound
  • World standard barrier compound for beer and fruit juices
  • Ingress as low as 0,2 mg oxygen per bottle after 180 days of storage
  • Significant extension of shelf life, plus preventing a colour change of fruit juices
  • Very good sealing on non-returnable glass bottles

OXYLON® 940

  • PVC-freie Barriere-Dichtungsmasse
  • Ausgezeichnete elastische Eigenschaften garantieren Abdichtung auf höchstem technischen Niveau für Ein- und Mehrwegflaschen in Kombination mit guten Barriereeigenschaften

OXYLON® 420 PFT

  • PVC-freie Barriere-Dichtungsmasse
  • Dieser Compound gehört zur Gruppe der PFT-Produkte (Peak-Free® Technology), die speziell für Anwendungen mit sensiblen Füllgütern entwickelt wurden
  • Er zeichnet sich besonders beim Einsatz bei der Flaschenreifung von Champagner und Sekt aus
  • Der Compound kann die bei diesem Prozess teilweise verwendeten PE- oder Korkscheiben ersetzen
  • Anwendung findet er auch bei Mineralwasser, das über weite Strecken transportiert wird (Export)